Abschnittsfunkübung Lieserhofen

feuerwehr-ktn-logo-75px

Am Dienstag, 20.09.2016, fand in Lieserhofen die Abschnittsfunkübung mit den Feuerwehren der Gemeinde Seeboden statt.

Übungsannahme war ein Brand in einer Lagerhalle am Lurnbichl bei der Firma Isochore.

Nachdem alle Übungsbefehle der umliegenden Feuerwehren übermittelt wurden, konnte man wieder in jeder Hinsicht einen vorbildhaften Ablauf einer gemeinsamen Übung beobachten.

Diese regelmäßig durchgeführten Szenarien in den verschiedenen Ortsteilen der Gemeinde Seeboden bewies wieder einmal wie wichtig es auch ist, außerhalb des eigenen Einsatzgebiets die Gegebenheiten kennen zu lernen, um im Ernstfall schneller und effektiver vorgehen zu können.

Um ca. 20:15 Uhr wurde das Übungsziel erreicht und so konnten die 110 Mann der teilnehmenden Feuerwehren mit der Endbesprechung diese Übung beenden.

Bei uns in Lieserhofen durften wir auch den Abschnittsfeuerwehrkommandant Stv. Spittal / Lurnfeld HBI Hans Unterlerchner sowie den Bezirksfunkmeister BI Ralf Pucher begrüßen.

Ein besonderer Dank gilt natürlich der Familie Thomas Pirker, der uns das Objekt zur Verfügung stellte und auch sonst immer ein offenes Ohr für die Feuerwehr hat.
Natürlich darf die Kameradschaft nicht zu kurz kommen und so wurden wir vom Hausherren zu einem Umtrunk mit Spanferkel eingeladen.

Die Feuerwehr Lieserhofen bedankt sich bei allen teilnehmenden Feuerwehren und freut sich schon auf die nächste gemeinsame Abschnittsfunkübung.

20160920_uebung__1 20160920_uebung__8 20160920_uebung__28 20160920_uebung__10

Weitere Bilder der Übung findet man in unserer Fotogalerie

3h 72dpi

Wichtige Notrufnummern

Euronotruf 112
Feuerwehr 122
Polizei 133
Rettung 144
Vergiftungsnotruf 01 406 43 43

BFKDO
Feuerwehren im Bezirk

© Freiwillige Feuerwehr Lieserhofen